Ambulante Ohrenklinik, Indien

Hörverlust ist heute das häufigste sensorische Defizit beim Menschen und nach einer WHO Schätzung sind weltweit 360 Millionen Menschen von Hörverlust betroffen.

Schätzungsweise sechs von tausend Kindern, die im indischen Bundesstaat Telangana geboren werden, werden taub geboren. Dies ist dreimal höher als der nationale Durchschnitt und das Sechsfache des globalen Durchschnitts.

Ziel dieses Projektes ist es, Kindern im Alter von 0-14 Jahren durch eine mobile Ohrenklinik eine umfassende Ohr- und Gehörkontrolle zu ermöglichen, so dass bei erkannter Behinderung die geeigneten Massnahmen ergriffen werden können.

Project Overview

Projektjahr
Area
2020
Asia
Land
Region
India
Hyderabad, Medchal and Ranga Reddy Districts of Telangana State
Art der Hilfe
Dauer
Gesundheit
1 Jahr
BASAID Beitrag
10300 CHF
Lokaler Beitrag
Vor Ort Mitarbeiter
Lokaler Partner
ASHRAY AKRUTI
Kontakt
subkontinent@basaid.org