Auffangbecken für Regenwasser in Nsumba und Sele, Kongo

In diesem Projekt sollen Auffangbecken zum Sammeln und zum Verteilen von Regenwasser installiert werden, um drei Gesundheitszentren in den Dörfern mit Wasser zu versorgen. Um die Trinkwasserqualität zu gewährleisten und das Wasser frei von Verunreinigungen zu halten werden sich ausgebildete Personen kümmern. Darüber hinaus wird das Gesundheitspersonal, sowie Patienten und Dorfbewohner in Bezug auf Wasserqualität und Hygiene sensibilisiert.

Latrinen werden renoviert und wieder in Betrieb genommen. Dieses Projekt wird in den ländlichen Gebieten des Distrikts Boko in der Demokratischen Republik Kongo in den Dörfern Nsumba und Sele durchgeführt.

Project Overview

Projektjahr
Area
2019
Africa
Land
Region
Congo
Nsumba and Sele
Art der Hilfe
Dauer
Gesundheit
1 jahr
BASAID Beitrag
5900 CHF
Lokaler Beitrag
3000
Lokaler Partner
Promotion Nutrielle et Sanitaire (NPS)
Kontakt
afrika@basaid.org