Wasserversorgung durch Wasserpumpe mit Solarenergie für Schule, Tschad

,


Akwada koordiniert seit 8 Jahren Entwicklungsprojekte und Schulungen und betreibt seit 2017 einen Kindergarten. Die Schule ermöglicht benachteiligten jungen Menschen eine Ausbildung für verschiedene Fähigkeiten. Kindergarten und Schule sind momentan nur mit einem einfachen Brunnen mit Handpumpe ausgestattet. Der fehlende Wasseranschluss macht es insbesondere schwierig, die Toiletten sauber zu halten. Daher ist geplant, eine Wasserversorgung mit Solarenergie zu installieren. Die praktische Arbeit zur Installation einer Wasserpumpe
wird Teil der Ausbildung im Baugewerbe sein. Die Klempner und Elektrik Lehrlinge sowie Solarpanellen-Installateure werden ebenso praktische Erfahrung sammeln bei der Installation. Fließendes Wasser wird die Gesundheitssituation aller Auszubildenden erheblich verbessern, da die Hygiene viel einfacher werden wird.

Project Overview

Projektjahr
Area
2021
Africa
Land
Region
Chad
MAYO-KEBBI
Art der Hilfe
Dauer
Wasser & Hygiene
1 Jahr
BASAID Beitrag
5300 CHF
Lokaler Beitrag
660 CHF
Lokaler Partner
Akwada
Kontakt
afrika@basaid.org