Agricultulture

Rückkehr von 47 Familien nach El Congal

Rückkehr von 47 Familien zu dem im Bürgerkrieg verlassenen Ort El Congal.

Beschreibung

Zunächst 27, danach insgesamt 47 Familien soll die Rückkehr in ihren Weiler und auf ihre Farmen ermöglicht werden. Der Weiler wurde während des Bürgerkriegs von Guerrilleros der FARC besetzt und vermint. Nach der Räumung der Minen durch das Militär haben 9 Familien diesen Schritt schon gemacht, sie benötigen aber noch Unterstützung. Die Häuser und die Infrastruktur wie Wasser, Strom und Zufahrt müssen wieder instand gestellt werden, auch braucht es Unterstützung zur Selbstorganisation, damit Ansprüche an den Staat und andere Organisationen gestellt werden können.

BASAID Beitrag

2016: CHF 29'455; 2017: CHF 27400

Lokaler Beitrag

2016: CHF 341'273; 2017: CHF 289'091
(Dieser hohe Betrag stammt von Unterstützungen der Regierung)

Lokaler Partner

Fundación Apoyar

Kontakt

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Basaid: Matthias Streib, Adolfo Prieto

☛ Weniger als 5% administrative Kosten

☛ Über 15783 begünstgte Personen

Webmaster: webmaster@basaid.org  |  (c) by basaid.org